Unsere Ernährung

Sagt man dafür, dass feste Rituale, Altbekanntes und Vertrautes für den Menschen sehr wichtig sind und im Leben eine dementsprechend große Rolle spielen. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3] Gewohnheit ist ein eisernes Hemd.

  1. Vernünftige Ernährung
  2. Viel Bewegung
  3. Ausreichend Schlaf
  4. Bewege ich mich ausreichend?
  5. Finde ich genügend Schlaf?
  6. Habe ich ein gutes Gewissen?
  7. Hege ich gesunde Gedanken? (Stress)
  8. Wo muss ich mit Ansteckung rechnen? (Hygiene)
  9. Alles vermeiden was süchtig macht! (Willenlosigkeit)
  10. Beachtung dieser Punkte zeugt von Selbstrespekt.

"Diese Seite ist in Arbeit!!! Mmh! Das schmeckt!", sagen wir oft höflicherweise, auch wenn wir es nicht anders erwartet haben. Mit gesunder Ernährung meinen wir natürlich eine Ernährungsweise, die uns bekommt und die uns auf die Dauer nicht krank macht ... Dieser Artikel ist erst im Aufbau

Stephen Hawking (1942 - 2018) wäre froh gewesen, hätte er einmal vor seine Haustür treten können, und der Heinrich, der gesunde Glieder hat, lieg bis um zehn im Bett und vermeidet jede Bewegung.